3. JUNIOREN-WELTMEISTERSCHAFT FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNGEN