Harry Wüstehube (links) vom ältesten nordhessischen Schachklub Kasseler Schachklub 1876 maß sich mit der amtierenden Deutschen Mädchenmeisterin Lara Schulze (SK Lehrte).

Die 17- jährige Lara Schulze (Elo 2222) gewinnt sensationell das A-Open der Vellmarer Schachtage mit 6 Punkten aus 7 Partien. Die “Deutsche Meisterin (U16 und U18), lies in keiner einzigen Partie ein remis zu und musste nur in einer Partie dem Gegner gratulieren. Bei den Gegnern kann man nicht von Fallobst sprechen. Lara Schulz erspielte eine Elo-Performance von 2417. Ein Elo-ZUwachs von 82 Punkten. Neue Elo: 2304.

Antonia Ziegenfuß, passives Mitglied beim ESV Rot-Weiß Göttingen und als U14-Spielerin Deutsche Vizemädchenmeisterin (U18!), spielte die längste Partie der ersten Runde, bis sie Joa Max Bornholdt (Lübecker SV) niedergerungen hatte.

Ebenso überraschend der 3. Platz (5,5 aus 7) der erst 14- jährigen Antonia Ziegenfuß (Elo 2111), die nur einen vollen Punkt gegen Lara Schulze abgab und alle anderen Partien gewann. Erwähnen muss man, dass sie in der 2. Runde pausiert hat und ihr deshalb nur ein halber Punkt gut geschrieben wurde. Auch sie erspielte eine Elo-Performance von 2362. Neue Elo 2186.

Turnierseite                       Resultate                              Ein Dankeschön für die aktuellen Fotos geht an den Schachverein ESV Rot-Weiß Göttingen

Hauptpreise

1. Platz Schulze Lara SK Lehrte 800,00 €
2. Platz Dorst Johannes SK Marburg 500,00 €
3. Platz Ziegenfuß Antonia OSG Baden-Baden 300,00 €
4. Platz Schnepp Gunnar SK Lauffen 200,00 €
5. Platz Hahn Markus SVG Caissa Kassel 150,00 €
6. Platz Colbow Colin SV Werder Bremen 100,00 €
Weitere Preise

Ratingpreis TWZ 1901-2000

1.Platz Fuß Jean-Pierre SV Turm Sankt August 100,00 €
2.Platz Krause Maximilian ESV Göttingen 50,00 €

Ratingpreis TWZ 1801-1900

1.Platz Reinhardt Johannes SV Bad Schwartau 100,00 €
2.Platz Möckel Jens Aufbau Chemnitz 50,00 €

Ratingpreis TWZ 0-1800

1.Platz Bornholdt Joa Max Lübecker SV 100,00 €
2.Platz Ruhl Marcel SV Anderssen Arolsen 50,00 €

Jugendpreis

1.Platz Caroll Peter Gonzaga 100,00 €
2.Platz Boder Jan SC ML Kastellaun 70,00 €

Seniorenpreis

1. Platz Krüger Norbert Ratinger Schachklub 100,00 €
2. Platz Hilgert Viktor SG Springer Burghaun 70,00 €

B-Open

Hauptpreise

1. Platz Wiktorczyk Michel Mündener SC 450,00 €
2. Platz Tonn Peter SC Eschwege 300,00 €
3. Platz Giphardt Peter SK Baunatal 200,00 €
4. Platz Prior Benjamin SF Anderssen Wetzlar 150,00 €
5. Platz Michels Holger SC ML Kastellaun 100,00 €
6. Platz Wegemund Hubert SK Norderstedt 70,00 €

Ratingpreis TWZ 1601 bis 1700

1.Platz Kersten Kay Lukas Kasseler SK 70,00 €
2.Platz Mastmeyer Lars-Quentin SVG Caissa Kassel 30,00 €

Ratingpreis TWZ 1501 bis 1600

1.Platz Sieber Bert  ESV Göttingen 70,00 €
2.Platz Königs Paul Sfr. Erkelenz 30,00 €

Ratingpreis TWZ 0 bis 1500

1.Platz Paulien Pascal 70,00 €
2.Platz Fleischmann Theo SVG Caissa Kassel 30,00 €

Jugendpreis

1.Platz Honstein Michael SV Alsfeld 100,00 €
2.Platz Schulze Lukas SK Lehrte 70,00 €

Seniorenpreis

1. Platz Seelemann Thomas Schachsport Plesse Bovenden 100,00 €
2. Platz Prof. Otten Arnold ESV Göttingen 70,00 €

 

C-Open

 

1. Platz Dr. Degener Harald SV Fellbach 100,00 €
2. Platz Otto René-Pascal Kassel 75,00 €
1. Platz Dr. Degener Harald SV Fellbach 50,00 €
4.Platz Rau Andrei FSK Lohfelden 50,00 €
[iframe src="https://www.chess-international.com/partien/vellmarer19.html" width="100%" height="620" scrolling="auto" ]

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.