Juni 21, 2024

Carlsen, Nakamura, Praggnanandhaa führen nach Armageddon

Magnus Carlsen konnte sein Abendessen während seiner ersten klassischen Partie gegen Ding Liren essen. Foto: Maria Emelianova/Chess.com.

Die GMs Magnus Carlsen, Hikaru Nakamura und Praggnanandhaa Rameshbabu führen das 2024 Norway Chess nach Armageddon-Siegen in der ersten Runde an. Das mit Spannung erwartete Aufeinandertreffen zwischen Carlsen und GM Ding Liren wurde dadurch gekennzeichnet, dass der Norweger nach Beginn der Partie zu Abend aß. Nakamura besiegte GM Fabiano Caruana, während GM Praggnanandhaa Rameshbabu GM Alireza Firouzja in einer wilden Zeitnotschlacht schlug.

Auch im Norway Chess Women’s wurden alle klassischen Partien remis gespielt, wobei GM Humpy Koneru eine verlorene Stellung gegen GM Pia Cramling überlebte und in einem Armageddon gewann. Es gab auch Siege für die Weltmeisterin Ju Wenjun gegen GM Vaishali Rameshbabu und GM Lei Tingjie gegen GM Anna Muzychuk.

Die zweite Runde beginnt am Dienstag, 28. Mai, um 17:00 Uhr MESZ.

Norway Chess Open: Tabellenstand nach Runde 1