Juni 23, 2024

Mülheimer Schach-Bundesligist lädt zum Heimspieltag

Mülheim ist fast gleichauf mit dem FC Bayern München! Klingt gut. Und vor allem: es ist wahr. Und zwar in der Schachbundesliga, in der der SV Mülheim-Nord mittlerweile ununterbrochen seit 19 Jahren spielt. Auch in diesem Jahr ist der Klassenerhalt gelungen und das 20. Jahr in der ersten Liga gesichert. Zum Saisonfinale steigt an diesem Wochenende (27./28. April) der Heimspieltag in der Sparkasse am Berliner Platz.

In der Schalterhalle wird Oberbürgermeister Marc Buchholz am Samstag um 13.45 Uhr die Grüße der Stadt ausrichten und die beiden Wettkampftage eröffnen, ehe ab 14 Uhr parallel zwei Bundesliga-Partien ausgetragen werden.

Mehr …