Mai 18, 2024

SEM 2024 in Flims (13.–21. Juli): melden Sie sich jetzt an!

Markus Angst Die Vorbereitungen für die Schweizer Einzelmeisterschaften (SEM) vom 13. bis 21. Juli in Flims laufen auf Hochtouren. Der attraktive Büdner Ferienort ist zum vierten Mal nach 2012, 2016 und 2021 Austragungsort der Titelkämpfe.

Hier finden Sie den Spielplan für die acht Turniere. Im Gegensatz zu früheren Jahren gibt es für die siebenrundigen Turniere eine markante Änderung: Sie beginnen – um die

Flims ist im Juli zum vierten Mal nach 2012, 2016 und 2021 Schauplatz der Schweizer Einzelmeisterschaften.

Buchung von Ferienwohnungen zu erleichtern – nicht mehr gleichzeitig mit den neunrundigen, sondern einen Tag später und enden einen Tag früher.

Die 1. Runde findet am Sonntag, 14. Juli, 13.30 Uhr (wie Runden 2–6) statt, die 7. Runde am Samstag, 20. Juli, um 10 Uhr. Damit gibt es auch zwei Siegerehrungen: diejenige der siebenrundigen Turniere am Samstag um 15.30 Uhr, diejenige der neunrundigen Turniere am Sonntag um 16.30 Uhr.

Titelturniere: Anmeldeschluss 30. April

Für fünf der acht Turniere kann man sich vor Ort bis eine Stunde vor der Startrunde noch anmelden – nicht aber für die drei Titelturniere der Herren, Damen und Senioren. Für sie ist am 30. April Anmeldeschluss.

Im Senioren-Titelturnier hat es noch freie Plätze. Aktuell liegen erst sechs Anmeldungen vor. Geplant ist jedoch ein geschlossenes Zehner-Feld – eine Chance also für vier weitere Ü60-Spieler(innen), um den Senioren-Titel zu spielen.

Eine detaillierte Ausschreibung finden Sie in der «Schweizerischen Schachzeitung» 2/24!