Mai 18, 2024

Hamburger SK ist Norddeutscher Blitzmannschaftsmeister 2024

Der Hamburger Schachklub gewann am 20. April  in Bremerhaven die Norddeutsche Blitzmannschaftsmeisterschaft knapp mit zwei Mannschaftspunkten Vorsprung vor den punktgleichen Mannschaften von König Tegel und Doppelbauer Kiel.

Hamburger SK: Tom-Frederic Woelk, Konstantin Peyrer, Isaac Garner und Faris Avdic. Es fehlt Henning Holinka.

Diese drei Teams lagen deutlich vor dem Rest des Feldes.

Für die erfolgreichen Hanseaten trat ein junges, dynamisches Team an: Am Spitzenbrett spielte der Wiener IM Konstantin Peyrer (2450 Blitz-Elo), Isaac Garner (2336 Blitz-Elo) an zwei, FM Tom-Frederik Wolf (2333 Blitz-Elo) an drei und das vierte Brett teilten sich Henning Holinka und Faris Avdic (beide 2270 Blitz-Elo).

Die ersten sieben Teams haben sich für die Deutsche Blitzmannschaftsmeisterschaft qualifiziert, die ersten acht Teams für die nächste Norddeutsche Blitzmannschaftsmeisterschaft.

Insgesamt waren bei der 44. Auflage dieses Wettbewerbs 29 Teams am Start.

Mehr …