April 13, 2024

Elias Pfann ist begeistert vom Buch: Im Schach gewinnen für jedes Level von Kevin Brody und Samy Robin

Liebe Leserin, lieber Leser,

mein Schachkumpel Elias Pfann ist immer eher etwas zurückhaltend bei seinen Beurteilungen, von dem Buch ist er geflasht. Seine Beurteilungen schätze ich sehr, das Buch könnte richtig gut sein! Ich habe vor paar Wochen fünf Bücher für Anfänger gekauft, das war ein schlimmer Fehler, umso mehr freue ich mich auf die Lieferung von dem Buch. 

Ich verlose übrigens ein Buch, Einsendeschluss ist bei wraedler@aol.com der Sonntag, 17. März.

Schachbuch Im Schach Gewinnen

Anfang des Jahres wurde ein außergewöhnliches Schachbuch veröffentlicht. Allein schon die Illustration macht einiges her. Mit seinem roten Cover, bunten Diagrammen und präzise abgestimmten Layout fällt “Im Schach Gewinnen” auf. Das Buch macht nicht nur etwas im Bücherregal her, sondern macht mit seinem harmonischen Design Lust darauf, es zu lesen und damit die Grundlagen des königlichen Spiels zu erlernen.

Ein didaktisches und illustratives Meisterwerk

Gutes Design allein macht noch kein gutes Buch. Ein Blick auf den Inhalt weckt weiteres Interesse. Zwar fängt es bei den Grundlagen des königlichen Spiels an, jedoch handelt es sich bei diesem Buch keineswegs um ein reines Anfängerbuch. Erklärt werden auch Grundlagen der Eröffnung, Variantenbezeichnung, taktische Manöver wie Fesselung und Spieß, und einige Eröffnungen sowie Endspiele. Auf rund 190 Seiten überzeugt das Buch von Kévin Bordi und Samy Robin. Neben der reinen Theorie gibt es zwischendurch immer wieder sinnvolle Übungsaufgaben, um das Gelernte zu vertiefen. Ein witziger Schreibstil (z.B: “Nach Überquerung des Gatten im Schneckentempo….” Anm. Es ist der König gemeint.) sorgt für Unterhaltung zusammen mit den Illustrationen, sodass man keine Sekunde Langeweile hat. Perfekte Erklärungen von denen es in vielen anderen Schachbüchern mangelt, machen mit diesem Buch jeden und jede zum Schachspieler/ zur Schachspielerin.

Kévin Bordi gibt im hinteren Teil des Buches zudem Einblicke in seine Gedanken während einer Partie. Man bekommt mit, wie der ehemalige Schachprofi über die Züge in der Eröffnung nachdenkt:
“9. … Te1: Ich sehe die offene Linie, ich nehme die offene Linie.” (Seite 133, Thema: Französischen Verteidigung meistern).

Fazit

“Im Schach gewinnen – für jedes Level – Zug um Zug 80 Wege zum Erfolg” ist ein kompletter Leitfaden, um Schach zu erlernen. Didaktisch und illustrativ ist das Buch ein Meisterwerk. Es vermittelt nicht nur die Grundlagen auf eine Art, wie es kein weiteres uns bekanntes Schachbuch macht, sondern erläutert verständlich weitere mit unter komplexe Themen des Schachs. Somit eignet es sich sowohl für blutige AnfängerInnen, die noch nicht einmal die Figuren beherrschen, als auch für die, die schon einmal eine Partie gespielt haben. Dieses Buch ist das bis dato beste Schachbuch, das den Autoren von schachtraining.de bekannt ist. Es ist ein Muss für jede und jeden die/der erfolgreich Schach erlernen und wichtige Grundlagen beherrschen möchte. Kennst du jemanden die/der unbedingt Schach erlernen sollte? Dann ist dieses Schachbuch das perfekte (Weihnachts)geschenk!

 

Die Autoren

Kévin Brodi ist ehemaliger Profi-Schachspieler und Gründer des YouTube- und Twitch-Kanals “BlitzStream” mit über 170k AbontentInnen, Samy Robin ist FIDE-Meister, Schachtrainer und Chefredakteur von Chess.com

Der Klappentext

80 WEGE DIE MAN ZWISCHEN ERÖFFNUNG UND ENDSPIEL KENNEN MUSS
Die Schach-Experten Kévin Bordi und Samy Robin erklären detailliert 80 Techniken und Zuge, die schon sämtlichen Schach-Großmeistern zum Sieg verholfen haben. Von den grundlegenden Regeln über die Eröffnung, die einzelnen Taktiken, Matts und Partien bis, hin zu den krönenden Endspielen: Mehr als 450 kommentierte Grafiken zeigen die Schlüssel und Tricks, um zwischen den Taktiken zu jonglieren, eigene Strategien zu verfeinern und endlich zu verstehen, was im Kopf eines Champions vor sich geht Erkunden Sie dieses leidenschaftliche Spiel auf gewitzte Art und Sie werden sich nie wieder vor einen Schachbrett
entwaffnet fühlen!