Das Grand Chess Tour-Turnier 2019 in Kroatien ist das erste von zwei klassischen Turnieren und der zweite Stopp der Grand Chess Tour 2019. Das Turnier wird in Partnerschaft zwischen der Grand Chess Tour und dem Chess Club e4 aus Zagreb veranstaltet. Alle 12 Teilnehmer kämpfen in 11 Runden des klassischen Schachs um einen Preisgeldbetrag von 325.000 USD.

Das Grand ChessTour-Turnier 2019 wurde erweitert. Nach dem Turnier an der Elfenbeinküste geht es jetzt nach Kroatien. Danach geht es weiter nach Frankreich, USA, Rumänien, Indien und England.

Es ist die fünfte Auflage mit einer Erweiterung des Angebots und der Teilnehmerzahl. Es gibt insgesamt 8 Turniere in 2019 mit jeweils 12 festen Teilnehmern.

Das Preisgeld wurde für Turniere mit klassischer Bedenkzeit auf 325.000 US-Dollar erhöht.

Der Preisfond für das Finale in London beträgt 350.000 US-Dollar. Allein auf den ersten Platz entfallen 150.000 US-Dollar.

Teilnehmer:  Viswanathan Anand (India), Fabiano Caruana (U.S.), Magnus Carlsen (Norway), Liren Ding (China), Anish Giri (Netherlands), Sergey Karjakin (Russia), Shakriyar Mamaderov (Azerbaijan), Hikaru Nakamura (U.S.), Ian Nepomniachtchi (Russia), Wesley So (U.S.), Maxime Vachier-Lagrave (France).

Turnierseite                   LIVE auf Chess24

 

Zeitplan:

Date

 

Time

(GMT + 2)

Event

 

June 26 16.30 Round 1
June 27 16.30 Round 2
June 28 16.30 Round 3
June 29 16.30 Round 4
June 30 16.30 Round 5
July 1 16.30 Round 6
July 2 Rest Day Rest Day
July 3 16.30 Round 7
July 4 16.30 Round 8
July 5 16.30 Round 9
July 6 16.30 Round 10
July 7 16.30 Round 11
July 8 16.30 Playoff (If Required) / Closing Ceremony

Zagreb 2019: Opening Day by Lennart Ootes

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.