April 16, 2024

Green Chess Flowers Cup 2024

Am 16. März 2024 baut die ELG mit dem Green Chess Flowers Cup die kulturelle Brücke der Schachkultur in Europa weiter aus. Partnerland ist diesmal die grüne Insel Irland.

Foto: IONDESIGN GmbH

Gespielt wird in einem 9-rundigen Schnellschachturnier von 10:30 Uhr bis etwa 17:00 Uhr um einen eigens für dieses Event kreierten Wanderpokal, den erneut die Fa. Imbach herstellt und spendet. Teilnahmeberechtigt am Turnier sind alle Mitglieder der ELG. „Kiebitze“ sind aber willkommen. Neben einer großen Delegation spielstarker irischer Schachfreunde nehmen auch weitere geladene Gäste aus dem In- und Ausland teil. Darunter mit GM Elisabeth Pähtz auch Deutschlands Nr. 1 der Frauen, die in 2021 mit einem Viktor für ihre schachsportlichen Erfolge ausgezeichnet wurde.

Elisabeth Pähtz mit dem Viktor 2021 (Foto: Maike Glöckner)

Als Location für das Event konnte der World Chess Club Berlin gewonnen werden. Dort findet im Anschluss an das Turnier für die Turnierteilnehmer, Mitglieder der ELG und geladene Gäste auch ein deutsch-irischer Kulturabend statt, der mit Live-Musik und Kunst die Option bietet, gemeinsam mit unseren irischen Schachfreunden in den St. Patricks Day hineinzufeiern. Wer mitmachen möchte und noch nicht Mitglied der ELG ist, findet nachfolgend unseren Aufnahmeantrag:

Aufnahmeantrag ELG

Alle Neumitglieder, die bis zum 29. Februar 2024 beitreten und den Jahresbeitrag entrichtet haben, können an dem Turnier und dem Kulturabend teilnehmen, solange die Kapazitäten nicht ausgeschöpft sind. Passend zum Event wurde für jeden Turnierteilnehmer eigens eine Erinnerungstasse mit den Logos der Irish Chess Union und der ELG kreiert. Zudem erhält jeder Teilnehmer noch unseren „Lucky Pawn“ als Schlüsselanhänger mit Glückkleeblatt der ELG.

Vier dieser Preise werden auch bei unserer Spenden-Tombola vergeben. Wer daran teilnehmen möchte, hat noch bis Ende Februar Gelegenheit. Unter denjenigen, die mindestens 32,00 € spenden, werden lukrative Sachpreise als Dank ausgelost. Insgesamt gibt es derzeit 36 Sachpreise, deren Gewinner beim Green Chess Flowers Cup gezogen werden. Weitere Details finden Sie in unserem Spendenaufruf.

Mit dem Event wächst unser Projekt chess4europe weiter. Ziel dieser Initiative ist es, eine schachkulturelle Brücke von Irland aus quer durch Europa bis in die Ukraine zu bauen, um alle nationalen Player der Schachkultur mit der ELG und untereinander zu vernetzen. Frei nach unserem Slogan „Share the values of chess with us“.

Berlin, im Februar 2024

Thomas Weischede, Vorstand ELG