April 16, 2024

Magnus Carlsen gewinnt die erste WEISSENHAUS Freestyle Chess G.O.A.T. Challenge 🏆

Foto: Dr. Anita Stangl

Magnus Carlsen hat die erste WEISSENHAUS Freestyle Chess G.O.A.T. Challenge gewonnen, indem er Fabiano Caruana im Finale mit einem 1,5:0,5-Sieg besiegt hat. Nach dem Triumph äußerte sich Carlsen: „Es ist ein großartiges Gefühl, die Veranstaltung zu gewinnen.“ Er sichert sich den ersten Preis von 60.000 Dollar, während Caruana mit 40.000 Dollar nach Hause geht.

Levon Aronian erkämpfte sich den dritten Platz und 30.000 Dollar durch einen knappen Sieg mit den weißen Figuren gegen Nodirbek Abdusattorov (20.000 Dollar). Alireza Firouzja erreichte den fünften Platz (15.000 Dollar) und qualifizierte sich für die Ausgabe 2025 (neben den vier Erstplatzierten), nachdem er gegen Gukesh Dommaraju ein Remis erzielte (12.000 Dollar). Vincent Keymer (10.000 Dollar) gewann ebenfalls seine zweite Partie gegen Ding Liren (8.000 Dollar) und sicherte sich damit den siebten Platz.

Turnierseite

Partien