April 16, 2024

Ankündigung Staatsmeisterschaften Blitz- und Schnellschach

Die Sport Austria Finals 2024 werden vom 29. Mai bis 2. Juni in Innsbruck stattfinden. Die Tiroler Landeshauptstadt kommt erstmals zum Zug, nachdem die Finals zuvor dreimal in Graz ausgetragen wurden. Erwartet werden wieder rund 6.500 Athletinnen und Ahtleten aus 30 Fachverbänden. Sie werden innerhalb einer Woche in ihren Sportarten eine Vielzahl an Staatsmeisterinnen und Staatsmeistern küren.

Der Schachsport ist, wie schon 2021 und 2023, mit seinen Staatsmeisterschaften im Blitz- und Schnellschach dabei. Ausgespielt werden jeweils die Titel in der offenen Klasse und bei den Frauen. Schnellschach wird am 30. und 31. Mai ausgetragen. Gespielt werden 9 Runden mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten plus 10 Sekunden pro Zug. Blitzschach folgt am Samstag, dem 1. Juni mit 11 Runden und einer Bedenkzeit von 3 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug. Veranstaltungsort ist das Austria Trend Hotel Congress Innsbruck.

Ina Anker, Präsidentin Landesverband Tirol

Organisatorin ist die Präsidentin des Landesverbandes Tirol, Ina Anker: „Dieses Jahr feiert der Schachlandesverband Tirol sein 75-jähriges Jubiläum und wir freuen uns riesig, dass die Österreichischen Rapid- und Blitz-Meisterschaften 2024 nach Tirol vergeben wurden. Wir setzen alles daran, dass diese Schach-Meisterschaften in Innsbruck eine tolle Veranstaltung für alle Schach-Sportler*innen werden wird! Wir hoffen, dass wir viele von euch/Ihnen begrüßen werden.“

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Zu beachten sind eine Teilnehmerhöchstgrenze sowie ein Nennschluss von fünf Tagen vor dem jeweiligen Bewerb. (wk)

Website Sport Austria Finals
https://www.sportaustriafinals.at

Schach Staatsmeisterschaft Schnellschach:
Ausschreibung, Chess-Results

Schach Staatsmeisterschaft Blitzschach:
Ausschreibung, Chess-Results