Juli 22, 2024

Drei entschiedene Partien am ersten Viertelfinaltag

Foto: Maria Emelianova/chess.com
Gelungener Start für Abdusattorov, Caruana und Firouzja

Die WEISSENHAUS Freestyle Chess G.O.A.T. Challenge war am Sonntag Schauplatz des ersten Tags von Schach960 mit klassischer Bedenkzeit. Drei Partien endeten entschieden. Nodirbek Abdusattorov, Fabiano Caruana und Alireza Firouzja gewannen mit den weißen Figuren gegen Ding Liren, Gukesh Dommaraju und Magnus Carlsen. Nur Vincent Keymer und Levon Aronian spielten remis.

Der allererste Tag des klassischen Schach960 hatte historische Aspekte. Die Schachgeschichte kennt jetzt den ersten Spieler, der in einer klassischen 960-Partie in Zeitnot geriet (Carlsen), den ersten, der eine Beichtkabine betrat (Carlsen), und wir haben auch die höchste Herzfrequenz, die jemals während einer klassischen 960-Partie gemessen wurde. Auf dem geteilten ersten Platz: Firouzja und Caruana, deren Puls auf 139 schnellte, als sie den Gewinnzug ausführten.

Mehr …