April 13, 2024

Ein frohes Neues Jahr allen Besuchern und Ehrenamtlichen des Schach-Tickers

Liebe Schachfreunde,

da sich das Jahr 2023 dem Ende neigt, möchte ich Gelegenheit nutzen, mich bei allen Besuchern und Freunden herzlich zu bedanken. Ebenso gilt mein Dank all jenen, die dazu beigetragen haben, den Schach-Ticker mit Leben zu füllen. Als der Schach-Ticker vor beinahe 25 Jahren das Internet für sich entdeckte, hätte wohl niemand eine so positive Zukunft vorausgesagt. Doch von Jahr zu Jahr stiegen die Besucherzahlen kontinuierlich an.

Ein besonderer Wendepunkt war die ehrenamtliche Mitarbeit von Raymund Stolze, dem ehemaligen Pressereferenten des DSB. Mit seinem Engagement erlebte der Schach-Ticker einen regelrechten Aufschwung. Im Laufe der Zeit gesellten sich weitere Hobby-Redakteure dazu, und heute schreiben fast 20 Redakteure ehrenamtlich für den Schach-Ticker – ohne Zwang und vor allem unabhängig.

Das Jahr 2023 stellt mit großem Abstand das erfolgreichste in der Geschichte des Schach-Tickers dar. Millionen Zugriffe auf den Schach-Ticker sprechen eine eindeutige Sprache. An dieser Stelle möchte ich nochmals herzlich all jenen danken, die zum Erfolg beigetragen haben.

Wir wünschen allen Besuchern und Freunden des Schach-Tickers einen gelungenen Start in das Jahr 2024 und hoffen, dass Sie uns auch im neuen Jahr weiterhin die Treue halten. Ein besonderer Dank geht auch an alle, die uneigennützig zum Erfolg beigetragen haben.

Franz Jittenmeier