März 1, 2024

Liebesglück im Turniertriumph: Das strahlende Ehepaar Wagner holt den Sieg!

Liebe Schachfreunde und -freundinnen!

Heute kann ich Euch von einem Novum in der deutschen Schachgeschichte berichten:

Mit einem Erfolg der Eheleute Dinara und Dennis Wagner ging soeben das diesjährige German Masters zu Ende:

https://chess-results.com/tnr857810.aspx?lan=0&art=1&turdet=YES

Es ist nicht nur ein Triumph des Willens und des Könnens, sondern auch der Gemeinsamkeit. „Gemeinsamkeit macht stark“ ist ein Sprichwort seit alter Zeit und hat ganz offensichtlich auch heute noch seinen Sinn. Dass zwei Ehepartner innerhalb weniger Stunden jeweils ein solch hochkarätiges Turnier gewinnen, hat es in Deutschland sicher noch nicht gegeben.

Dennis gewann mit 6,5 Punkten aus 9 Runden gegen seine großmeisterliche Konkurrenz, wenn auch diesmal ohne Vincent Keymer. Dinara dominierte mit super-starken 7,5 Punkten aus ihren 9 Runden gegen die übrige deutsche Spitze. Beide sind damit zugleich für das nächstjährige Masters qualifiziert, das nach neuen Spielregeln ausgetragen werden wird.

Ganz nebenbei überholte Dinara ihre Mitkämpferin, die langjährige Nr. 1 der deutschen Rangliste Großmeisterin Elisabeth Paehtz. Dinara grüßt jetzt von Platz 21 der aktuellen Welt-Rangliste, Elisabeth von Platz 23.

Mit allen guten Wünschen für die weihnachtlichen Tage und zum Neuen Jahr

Henning Geibel