6. Werdener Jugendopen in Essen

Am 16.06.2019 findet zum sechsten Mal das Jugend-Open der Schachfreunde Werden statt. Die Schachfreunde rechnen mit 160 Teilnehmern. Gespielt wird im Mariengymnasium (Brückstraße 108) ab ca. 11 Uhr. Die Einschreibung der Teilnehmer wird zwischen 9.30 Uhr und 10.30 Uhr sein. Das Turnier ist aufgeteilt in fünf Altersklassen und endet voraussichtlich gegen 17 Uhr mit der Siegerehrung.

Im letzten Jahr nahmen 150 Teilnehmer aus ganz Nordrhein-Westfalen teil. Angesichts der bisherigen Anmeldungen ist davon auszugehen, dass die Teilnehmerzahl aus dem Vorjahr wieder erreicht wird. Das Turnier bietet daher auch den Jugendlichen der Schachfreunde Werden eine gute Standortbestimmung. Mittlerweile trainieren in Werden über 45 Kinder und Jugendliche in verschiedenen Gruppen jeden Freitag ab 17.00 Uhr im Jugendzentrum Werden (Wesselswerth 10).

Bei dem Jugendopen handelt es sich um ein Schnellschachturnier, welches zur Grand-Prix-Serie der Schachjugend NRW zählt. Einige Werdener Spieler rechnen sich durchaus Chancen aus. So stellt Werden zurzeit mit Jan Eggebrecht den U18-Schnellschachmeister von Essen. In der U14 gilt das gleiche für Gergely Mann. In der U8 konnte Timur Akcapinar vor einer Woche das Schnellschachopen von Oberhausen gewinnen. Beim Schulschachcup in Hattingen kam er auf den zweiten Platz.

Turnierseite

Hier sind die Endstände der einzelnen Altersklassen: 

Tabelle U8
Tabelle U10
Tabelle U12
Tabelle U14
Tabelle U16-U18

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.