Februar 25, 2024

56. Internationales Schachfestival Biel: Neues und Spannendes am Bieler Schachfestival

Das traditionsreiche Internationale Schachfestival Festival Biel wartet diesen Sommer mit einem ganz besonderen Leckerbissen auf: Das als Triathlon ausgetragene Grossmeister-Turnier ist in seiner fünften Auflage so stark besetzt wie noch nie. Auch in seiner 56. Ausgabe bietet das Bieler Schachfestival somit Schach auf Weltklasseniveau an. Auch stehen gegenüber den Vorjahren zwei neue offene Turniere auf dem Programm: Das Hauptturnier HTO, sowie zum ersten Mal das Wochenturnier WTO. Letzteres läuft über fünf Tage und richtet sich insbesondere an Einsteiger, welche sich auch einmal an einem Vor-Ort-Turnier mit routinierteren Spielern messen möchten.

Acht Spieler aus den Top-100 der Welt werden sich am Grossmeister-Turnier GMT des diesjährigen Bieler Schachfestivals messen, welches vom 14.-30. Juli dauern wird. Angeführt wird das Teilnehmerfeld von der Nr. 19 der Welt, dem Chinesen Yu Yangyi (2735 Elo), gefolgt von Vorjehressieger Lê Quang Liêm aus Vietnam (Welt-Nr. 21) und dem amtierenden indischen Meister Arjun Erigaisi. Im Schnitt weisen die Teilnehmer des GMT die eindrückliche Elo-Wertung von 2699 auf. Wie in den Vorjahren wird das GMT als Triathlon durchgeführt: In einem Mix von Partien in der klassichen Kadenz, Schnellschach und Blitz.

Offene Turniere für jedes Niveau

Bei den offenen Turnieren haben die Veranstalter das das Angebot erweitert: Neben dem Meisterturnier MTO für Spieler auf hohem Niveau und dem Allgemeinen Turnier ATO für Amateure stehen dieses Jahr auch das Hauptturnier HTO und das Wochenturnier WTO auf dem Programm. Das HTO, stärkenmässig angesiedelt zwischen MTO und ATO, ist offen für alle Spieler über 1700 Elo. Das Wochenturnier wird zum ersten Mal durchgeführt und beschränkt sich auf sieben Runden in fünf Tagen. Es ist das ideale Turnier für alle, welche in den letzten Jahren online Freude an Schach gefunden haben und sich nun ein erstes Mal am echten Brett in Turnieratmosphäre versuchen möchten. Anmeldungen für Kurzentschlossene sind bis am Vormittag des ersten Spieltages, dem 24. Juli, möglich.

Eine Übersicht über den aktuellen Stand der angemeldeten Spieler finden Sie hier: https://www.bielchessfestival.ch/Participation/Registered-Players.html