Mai 20, 2024

109 Teilnehmer*innen treten beim Int. Senioren-Open in Bregenz am Bodensee an. Nach 5 von 9 gespielten Runden sind noch zwei Spieler mit weißer Weste: Der französische GM Eric Prie, sowie FM Johan Goormachtigh aus Belgien konnten bisher alle ihre Partien gewinnen. Aktuell bester Österreicher im Felde ist Ing. Gernot Gruber mit 3,5/5 . Insgesamt sind Spieler*innen aus 14 Nationen vertreten.

Beim parallel stattfindenden 7. Int. Bodensee-Open sind knapp 140 Teilnehmer*innen aus 17 Nationen, darunter 24 Titelträger*innen am Start. Die Startnummer 1 der Setzliste, GM Leonid Milov, führt nach einem Remis in Runde 5 gegen FM Arno Bezemer mit 4,5 vor einer 9-köpfigen Verfolgergruppe mit 4 Punkten.

Hussain Besou

Aktuell auf dem 2. Platz liegt der erst 12-jährige deutsche Hussain Besou, aus Vorarlberger Sicht liegen FM Fabian Matt und Elia Cafasso ebenso mit 4 aus 5 gut im Rennen. Das für den heutigen Feiertag geplante Blitzturnier musste wegen Schlechtwetter abgesagt werden, die 6. Runde startet ab 15:00 Uhr. (af, Foto: H. Amann)

Ergebnisse bei chess-results: Open, Senioren
Offzielle Turnierseite mit Fotos