Juli 24, 2024

Europa-Meisterschaft der Senioren (25.5. – 4.6.2023)

Liebe Schachsenioren und -seniorinnen!

In wenigen Tagen beginnt im italienischen Acqui Terme die diesjährige Europa-Meisterschaft der Senioren:

Henning Geibel

https://www.scaccomattissimo.com/ecu-senior-2023/

Mit insgesamt 183 Teilnehmern hat die Veranstaltung eine erfreulich große Resonanz gefunden. In der Gruppe 65+ treten 93 Aktive an, darunter 7 Deutsche. Besonders gespannt sein darf man dabei auf das Abschneiden von WGM Gisela Fischdick, die nach längerer Schach-Abstinenz erstmals bei einem großen Senioren-Turnier dabei ist und sicher versuchen wird, der Schachlegende GM Nona Gaprindaschwili aus Georgien den Damen-Titel streitig zu machen.

Die Gruppe 50+ ist diesmal geteilt: Soweit ich sehe, kommt es heuer erstmals zu einem reinen Frauen-Turnier mit 10 Teilnehmerinnen aus 9 Ländern. Dabei ist als einzige Deutsche WFM Olga Birkholz, die als Setzranglisten-Dritte gute Chancen hat, ganz vorne dabei zu sein.

In der offenen Gruppe 50+ spielen 80 Teilnehmer um den Titel, darunter 8 aus Deutschland.

Bisher ist es noch keinem deutschen Spieler gelungen, Senioren-Europameister zu werden. Bei den Damen sieht das anders aus: In den beiden letzten Jahren gewann WIM Annett Wagner-Michel den Titel, 2018 WIM Brigitte Burchardt. Beide sind diesmal aber leider nicht dabei.

Wünschen wir daher insbesondere unseren deutschen Aktiven viel Glück und Erfolg!

Mit den besten Grüßen

Henning Geibel