Juni 25, 2024

Informationen der Spielleitung vom 24. April 2023 – Rückzug Bundesturnierdirektor

Bundesturnierdirektor Gregor Johann gibt seinen Rückzug vom Amt nach vier Jahren zum Bundeskongress am 20. Mai 2023 bekannt. Einen Nachfolger gibt es noch nicht.

Deutsche Meisterschaften 2023

Nach der Absage des Schachgipfels konnten Ausrichter für alle Deutschen Meisterschaften, die beim Schachgipfel geplant waren, gefunden werden. Im Folgenden der aktuelle Stand. Die detaillierten Ausschreibungen werden aktuell von der Geschäftsstelle hinsichtlich eines einheitlichen Designs überarbeitet und sollten in Kürze zur Verfügung stehen. Bei der Blitzmeisterschaft erfolgt noch die Abstimmung mit dem Ausrichter.

Deutsche Meisterschaft (DEM)

  • Ausrichter: Schachverband Württemberg
  • Vertrag ist vom DSB unterzeichnet, Unterzeichnung des Ausrichters erfolgt in Kürze
  • Termin: 13. – 21.08.2023
  • Ort: Sportschule Ruit
  • Meldung LV: 01.07.2023
  • Meldung Spieler: 15.07.2023

Deutsche Blitzmeisterschaft (DBEM)

  • Ausrichter: SC Viernheim
  • Vertrag wird derzeit reviewt, grundsätzliche Zusage beiderseits steht.
  • Termin: 15.07.2023
  • Ort: Stadthalle Viernheim
  • Meldung LV: 01.06.2023
  • Meldung Spieler: 15.06.2023

Deutsche Pokal-Einzelmeisterschaft (DPEM)

  • Ausrichter: DSB
  • Termin: 27.-29.07.2023
  • Ort: Maritim Hotel Bad Wildungen
  • Meldetermine werden von Pokalspielleiter Thomas Wiedmann bekanntgegeben.

In eigener Sache

Die Ereignisse der letzten Wochen und das Verhalten verschiedener Personen in Bezug auf die Zukunft des DSB, was aus meiner Sicht zum Rückzug von Wadim Rosenstein als Präsidentschaftskandidat geführt hat, haben mich sehr enttäuscht. Ich habe mich daher entschlossen, meine Tätigkeit als Bundesturnierdirektor zum 20. Mai 2023 zu beenden und beim Bundeskongress nicht wieder für dieses Amt zu kandidieren.

Ich betone ausdrücklich, dass dies nichts mit Ingrid Lauterbach, die ich als Person und Schiedsrichterin sehr schätze, zu tun hat.

Ich hoffe, dass sich eine geeignete Nachfolgerin oder ein geeigneter Nachfolger findet, die/der den Spielbetrieb des DSB in die Zukunft führen wird. Ich habe diesbezüglich niemanden angesprochen und beabsichtige auch nicht, dies zu tun.

Gregor Johann
Bundesturnierdirektor

Einleitungstext: Redaktion