Februar 23, 2024

Mitropa Cup: Charis Peglau und Marius Deuer holen Brettmedaillen

Charis Peglau holte Silber am 3. Brett, Marius Deuer Bronze am 2. Brett

Am gestrigen Mittwoch ging in Kroatien der Mitropa Cup mit zehn mitteleuropäischen Ländern zu Ende. Sieger im offenen und im Frauenturnier wurden die Mannschaften aus Frankreich. Die beiden mit Nachwuchsspielerinnen und -spielern besetzten deutschen Teams landeten jeweils auf dem neunten Platz. Beste deutsche Spielerin war Charis Peglau, die bei den Frauen am dritten Brett die Silbermedaille holte und sich über ein Elo-Plus von 103 Punkten freuen kann. Marius Deuer konnte sich im offenen Turnier mit einem Sieg gegen GM Joseph Gallagher in der letzten Runde gegen die Schweiz und einer starken Elo-Performance von 2527 die Bronzemedaille am zweiten Brett sichern.

Mehr …