Mai 27, 2024

Andreas Filmann ist neuer Präsident des Hessischen Schachverbands

Neuer Präsident des Hessischen Schachverbands, Andreas Filmann

Am Wochenende trafen sich die Delegierten zum 77. Kongress des Hessischen Schachverbands. Der bisherige Vizepräsident und Turnierleiter für Mannschaftskämpfe Andreas Filmann wurde zum Nachfolger von Thorsten Ostermeier gewählt, der aus persönlichen Gründen nicht wieder als Präsident kandidierte.

Filmann ist im DSB zusammen mit Leistungssportreferent Gerald Hertneck für die Aushandlung der Verträge für die Neuprogrammierung und Wartung der Mitgliederverwaltung sowie der DWZ-Datenbank zuständig. Neuer Stellvertreter Filmanns ist Ulrich Teschler. Der DSB gratuliert ganz herzlich zur Wahl und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit!

Alle Ergebnisse der Wahlen auf dem Kongress findet man hier auf der Seite des Hessischen Schachverbands.