Gipfelmanifest (I): das deutsche Schach – ein Karren ohne Zugpferde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EnglishDeutsch