Oktober 4, 2022

Europameisterschaft der Frauen 2022: Monika Socko holt Titel

GM Monika Socko (Polen) als Siegerin hervorgegangen. Es ist der wohl bedeutendste Erfolg in der Profikarriere der 8-fachen polnischen Meisterin der Frauen.

Die Europameisterschaft der Frauen, ein 11-rundiges Schweizer Turnier mit klassischer Zeitkontrolle, fand vom 20. bis 31. August 2022 in Prag, Tschechische Republik, statt. Das Event mit einem Preispool von 60.000 € (10.000 € reserviert für den Champion) brachte 123 Spieler aus 28 Ländern zusammen.

Monika Socko übernahm in Runde 5 die alleinige Führung und blickte nie zurück. am 8./10. mit einem halben Punkt Vorsprung auf Gunay Mammadzada (Aserbaidschan), Aleksandra Maltsevskaya (Polen) und Lilit Mkrtchain (Armenien) in die Endrunde kam, traf Monika eine praktische Entscheidung. Socko machte mit Mkrtchain ein schnelles Unentschieden, um sich den Titel zu sichern, da sie bessere Tiebreaks als ihre Hauptkonkurrentinnen hatte.

Mammadzada und Maltsevskaya spielten eine auf den Kopf gestellte Partie, die schließlich unentschieden endete. Infolgedessen holte Gunay Silber, aber Alexandra und Lilit verpassten das Podium, als Ulviyya Fataliyeva (Aserbaidschan) in der letzten Runde einen entscheidenden Sieg über ihre Landsfrau Gulnar Mammadova erzielte und dank des besseren Buchholz Bronze holte.

Endstand :

1

GM

Socko, Monika

POL

2423

2

IM

Mamadzada, Gunay

AZE

2466

8

3

WGM

Fataliyeva, Ulviyya

AZE

2413

8

4

IM

Mkrtchian, Lilit

ARM

2362

8

5

IM

Malzewskaja, Alexandra

POL

2360

8

6

IM

An Bulma, Irina

ROU

2403

8

7

GM

Ushenina, Anna

UKR

2423

8

IM

Sargsjan, Anna

ARM

2378

9

IM

Brunello, Marina

SIE

2341

10

IM

Salimova, Nurgyul

NEBEN

2404

Die Einzel-Europameisterschaft der Frauen 2022 diente als Qualifikationsveranstaltung für die FIDE-Frauen-Weltmeisterschaft 2023. Gemäß den FIDE-Regularien und der Entscheidung des ECU-Vorstands qualifizierten sich die 9 besten Spielerinnen für die FIDE-Frauen-Weltmeisterschaft 2023.

Foto: Offizielle Website

Offizielle Website: ewcc2022.net/

Partien

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский