Februar 6, 2023

Bayerische Schachjugend feiert Geburtstag – mit Länderkampf der deutschen Schachtalente

Constantin Stichter | Foto: Edin Pezerovic

 

Die Bayerische Schachjugend (BSJ) feiert in Bayreuth ihr 50-jähriges Bestehen – und wie! Vom 27. bis 31. August gibt es in der Wagnerstadt Schach pur mit vollem Programm. Bei einem U12-Länderkampf werden die deutschen Talente, die Großmeister von morgen, am Brett kämpfen.

Den Auftakt bildet ein Schachevent in der Bayreuther Fußgängerzone, am Stadtparkett. Am Samstag, 27. August, ab 10 Uhr können Interessierte alle Facetten des Denksports hautnah kennenlernen. Ein starker Simultanspieler wartet auf Gegner, es gibt ein Kinderquiz, Schach auf Großfeld und vieles mehr. Die Lokalmatadoren vom SC Bayreuth und vom TSV Bindlach-Aktionär unterstützen das Event tatkräftig.

Anschließend geht es nahtlos weiter mit dem U12-Länderkampf in der Jugendherberge in Bayreuth. Um 15 Uhr beginnt dort die erste Runde. Natürlich stellt die Bayerische Schachjugend als Gastgeber vier Mannschaften, es werden aber auch weitangereiste Mannschaften in Bayreuth erwartet, unter anderem aus Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Württemberg. Auch der Deutsche Schachbund wird eine Auswahl stellen. Bis Anfang August sind 14 Mannschaften angemeldet. Sie kämpfen in sieben Runden um Punkte und Platzierungen.

Die bayerische ,,Nationalmannschaft“ wird der amtierende Deutsche U12-Meister Constantin Stichter (1926 DWZ) von der SG Traunstein/Traunreuth anführen

Zum Rahmenprogramm gehört ein Schnellschachturnier für Kinder der Altersklasse U12 am Montag, 29. August, um 13.30 Uhr. Die Ausschreibung dafür steht auf der Homepage der BSJ, bayerische-schachjugend.de, zur Verfügung. Anmeldungen nimmt Anton Kawelke entgegen, E-Mail anton.kawelke@gmail.com.

Interessant auch: Thomas Bezold wird am Dienstag, 30. August, um 19.30 Uhr einen Vortrag halten. Das Thema: Fischer, Petrosjan und Botwinnik in der Pulvermühle. Die Pulvermühle in Waischenfeld galt jahrzehntelang als Anziehungspunkt für starke Schachspieler. Legendär wurde der Gasthof, als Weltmeister Bobby Fischer hier untertauchte. Von daher wird Bezold etliche „Schachgeschichte(n) der Pulvermühle“ zu erzählen haben.

Die Siegerehrung findet am Mittwoch, 31. August, um 13 Uhr statt. Für das BSJ-Jubiläum hat der Bayreuther Oberbürgermeister Thomas Ebersberger die Schirmherrschaft übernommen.

Text: Jan Fischer, BSJ

Share this
EnglishDeutschРусский