Oktober 4, 2022

Deutsche Mannschaftsblitzmeisterschaft

Der Düsseldorfer SK 14/25 hat die 38. Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Blitzschach in Wittenberge gewonnen. Nach schwachem Start mit einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Niederlagen ließen die Rheinländer nichts mehr anbrennen und gewannen danach alle Spiele. Sie verwiesen den HSK Lister Turm und König Tegel auf die Plätze zwei und drei. Frank Hoppe hat einen schönen Bericht über die Meisterschaft und die am Vortag an gleicher Stelle ausgetragenen Norddeutsche Mannschaftsblitzmeisterschaft geschrieben.

Deutscher Meister Düsseldorfer SK: Guido Springer (Präsident LSVMV), Marcel Harff, Lars Stark, Andrej Orlov, Francesco de Gleria und Michael Fuhr (Präsident LSBB)

Leider gab es kurzfristig einige, z.T. corona-bedingte Absagen, so dass nur 23 der möglichen 26 Teams am Start waren. Dennoch konnte sich das Teilnehmerfeld mit 6 GMs, 19 IMs und 25 FMs sehen lassen. Vielen Dank an die Stadt Wittenberge und die Organisatoren SF Schwerin, Carsten Dittrich und Wolfgang Westphal.

Deutsche Schnellschachmeisterschaft

Die Deutschen Meisterschaften im Schnellschach (DSEM/DFSEM) finden am 24./25. September 2022 zusammen mit der erstmals ausgetragenen Deutschen Schnellschach-Amateurmeisterschaft (DSSAM) in Göttingen statt. Hier die aktuellen Teilnehmerlisten. Bei der DSSAM ist die Maximalteilnehmerzahl fast erreicht.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский