Oktober 7, 2022

Deutsche Senioren-Meisterschaft 2022

Liebe Schachsenioren und -seniorinnen!
 
Am kommenden Freitag beginnt im Magdeburger Hotel Maritim die diesjährige Deutsche Meisterschaft der Senioren.
Henning Geibel
 
Nach dem neuesten Stand haben sich bisher 101 (10) Teilnehmer in der Gruppe 50+ angemeldet und 212 (18) in der Altersgruppe 65+. Die Zahl der Aktiven aus Schleswig-Holstein steht jeweils in Klammern.
 
 
Große Chancen haben sie allerdings nicht. FM Boris Gruzmann würde seinen Magdeburger Überraschungs-Sieg aus dem Jahr 2015 zwar gerne wiederholen, aber man kann nicht so recht daran glauben: Start-Nummer 14 bedeutet, dass man noch 13 andere vor sich hat, deren Aussichten höher zu bewerten sind.
 
Sehr viel besser sind die Chancen für Dietlind Meinke. Da viele der älteren Spitzenspielerinnen fehlen, spielt sie in der Damen-Wertung sicherlich ganz vorne mit.
 
Gespannt sind sicher viele auf das erstmalige Dabeisein von FM Ulrich Krause, unserem DSB-Präsidenten, bei einem großen Senioren-Turnier. Bis vor kurzem war er noch beim FIDE-Kongreß in Indien – man darf gespannt sein, wie er die Reisestrapazen überstanden hat.
 
Ich selbst bin schon vor Ort, um mich einzugewöhnen.
 
Deshalb die besten Grüße aus Magdeburg und allen Teilnehmern eine gute Anreise
 
Euer Henning Geibel
 
Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский