August 16, 2022

Zweite IM-Norm für FM Daniel Fischer (18) beim Championnat de Paris IDF Masters

Markus Angst Beim Championnat de Paris IDF Masters holte FM Daniel Fischer (Einsiedeln) seine zweite IM-Norm. Der für die Schachgesellschaft Zürich spielende 18-jährige Innerschweizer belegte als Startnummer 48 mit 5 Punkten aus neun Runden den ausgezeichneten 13. Rang.

Rang 13 als Startnummer 48 und zweite IM-Norm in Paris: FM Daniel Fischer.

Daniel Fischer verlor zwei Partien – gegen den französischen Turniersieger GM Andrei Schteschkatschew und gegen den zwar titellosen, jedoch 2434 ELO aufweisenden Deutschen Jari Reuker (11.).

Einen seiner drei Siege verzeichnete er gegen IM Loïc Travadon (Fr/7.). Dazu remisierte er gegen den zweitplatzierten GM Bharathakoti Harsha (Ind), IM Loiseau Quentin (Fr) und WGM Dina Belenkaya (Isr).

Seine erste IM-Norm erzielte Daniel Fischer im vergangenen April beim Open A des Festivals di Pasqua im italienischen Bassano. Dort belegte er als Startnummer mit 6½ Punkten aus neun Runden – inmitten von Grossmeistern und Internationalen Meistern – den hervorragenden 5. Schlussrang.

Der ebenfalls in Paris engagierte Schweizer Nationalspieler GM Sebastian Bogner (Zürich) wurde mit 5½ Punkten Neunter und egalisierte damit seinen Startplatz.

Hier finden Sie die Rangliste des Championnat de Paris IDF Masters.

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский