Vorbild US-Open: Offene Deutsche Meisterschaft in Hamburg?