Oktober 7, 2022

Wei Yi trifft im Finale der FTX Road to Miami auf Levon Aronian

Chinas ehemaliges Wunderkind Wei Yi hat sein erstes Finale der Meltwater Champions Chess Tour erreicht, nachdem er Richard Rapport bei der FTX Road to Miami ausgeschaltet hat.

Der 23-Jährige wird am Wochenende in einem Zwei-Satz-Match auf den topgesetzten Levon Aronian treffen, der in der vergangenen Saison das Goldmoney Asian Rapid gewann.

Wei sicherte sich seinen Platz, indem er sich in Partie 2 gegen Rapport durchsetzte und dann seinen Gegner mit einem taktischen Schlag beendete, der ihm eine Figur in der dritten Partie einbrachte. Damit war das Halbfinale mit einem Spiel weniger beendet.

Mit dem Erreichen des Finales haben sich Aronian und Wei nun beide für das kommende Tour-„Major“, den FTX Crypto Cup in Miami, qualifiziert. „Ich denke, ich kann hingehen“, sagte Wei nach dem Turnier und verwies auf die Krypto-Beschränkungen in China.

Wei, der in Hangzhou City spielt, beendete das Match um 3 Uhr morgens Ortszeit. Auf die Frage, ob er feiern würde, sagte Wei, dass er wahrscheinlich erst einmal schlafen würde.

Das Halbfinale zwischen Aronian und dem stets starken Weltcup-Sieger Jan Krzysztof Duda war ein Krimi.

Partie 3 fing Feuer, als Duda mit 21… Dh5 einen Bauern auf d7 opferte und wilde Möglichkeiten auf dem Brett eröffnete.

Aronian, der selbst schon zweimal den Weltpokal gewonnen hat, verpasste daraufhin die Chance, die Partie vorzeitig zu beenden, bevor auch Duda die Chance zum Ausgleich verstreichen ließ.

Im 51. Zug endete die Partie mit einem Remis und die Spieler gingen in das Endspiel, in dem Duda einen Sieg brauchte, um in den Tiebreak zu kommen.

Duda spielte mit 9. Ne2 eine ruhige Neuerung, die die Partie auf eine neue Linie brachte, aber das verfrühte 12. f4 war ein großer Fehler, der die Verteidigung des Polen weit offen für Angriffe ließ. Im 15. Zug stand die Partie bereits auf der Kippe und Duda gab im 25.

Das Finale beginnt morgen um 18:00 Uhr MESZ.

Die FTX Road to Miami ist die fünfte Etappe der Meltwater Champions Chess Tour und die Qualifikation für das nächste Major der Tour, den FTX Crypto Cup.

Die Top-Spieler kämpfen um die Teilnahme am Major und ein Preisgeld von bis zu 150.000 Dollar.

Diejenigen, die es bis zum FTX Crypto Cup schaffen, können um den bisher größten Preisfonds der Tour in diesem Jahr kämpfen: 210.000 Dollar plus zusätzliche 100.000 Dollar, die an den Bitcoin-Kurs gebunden sind und von der führenden Kryptowährungsbörse FTX bereitgestellt werden.

FTX ist der offizielle Kryptowährungs-Börsenpartner der Meltwater Champions Chess Tour und war der Titelpartner des ersten FTX Crypto Cups in der ersten Saison der Tour.

Jeder Zug wird live und kostenlos auf chess24.com/tour gestreamt und für alle kommentiert.

Offizielle Website | Spieler | Ergebnisse

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский