Mai 20, 2024

Jonny Hector wird schwedischer Meister

Jonny Hector ist neuer schwedischer Meister. Der 58-jährige gebürtige Malmö holte zwanzig Jahre nach seinem ersten Triumph im Jahr 2002 seinen zweiten nationalen Titel.

Die Schwedische Schachmeisterschaft 2022 fand vom 1. bis 10. Juli in Uppsala statt und wurde in mehreren unterschiedlichen Klassen ausgetragen – von einem Anfängerturnier bis hin zum Kampf um das schwedische Meisterschaftsgold in der schwedischen Meisterklasse, einem Round-Robin mit klassischer Zeitkontrolle mehrere der besten Schachspieler Schwedens.

Hector übernahm in der Mitte der Turnierdistanz die Führung, nachdem er drei Siege aneinandergereiht hatte, und ging Jung Min Seo und dem Titelverteidiger Tiger Hillarp Persson mit einem hervorragenden Ergebnis von 6½/8

In der letzten Runde fiel der Führende mit weißen Steinen an GM Jonathan Westerberg , nachdem sein Gegner einen brillanten Durchbruch im Zentrum erzielte und einem seiner Rivalen (sie standen sich gegenüber) die Chance gab, ihn einzuholen.

Zum Glück für Hector zogen Hillarp Person und Seo ihr Spiel unentschieden und beendeten zusammen mit Westerberg einen halben Punkt hinter dem neuen Champion. Die Tiebreaks begünstigten Jonathan Westerberg und Tiger Hillarp Persson, die Silber bzw. Bronze holten. Westerberg und Seo beendeten die Veranstaltung ungeschlagen.

Endstand :

1

GM

Hektor, Jonny

2445

2

GM

Westberg, Jonathan

2485

6

3

GM

Hillarp Persson, Tiger

2512

6

4

IM

Seo, Jung Min

2483

6

5

GM

Blomqvist, Erik

2523

6

IM

Johannsson, Linus

2451

4

7

GM

Kribbeln, Pia

2458

4

8

GM

Karlsson, Ludwig

2423

9

GM

Schmidt, Axel

2421

10

FM

Jogstadt, Martin

2351

2

Sehen Sie sich die vollständigen Ergebnisse in allen Kategorien an

Foto: Offizielle Website

Offizielle Website: www.schack.se