Juli 3, 2022

Rundbrief der Deutschen Schulschachstiftung e.V.

Liebe Schulschachfreundinnen und -freunde der Deutschen Schulschachstiftung, 
zuallererst möchte ich mich beim DSB und der DSJ für ihr gemeinsames Schulschachprojekt bedanken, das wir sehr begrüßen.
Im November 2021 übernahm eine komplett neue Vorstandschaft die DSSS e.V. Nach einem halben Jahr freuen wir uns sehr, dass es endlich wieder Schulschachpatentkurse in Deutschland gibt, was eine Kernaufgabe der DSSS ist. 
Informationen zu den Kursen gibt es auf der Internetseite www.schulschachstiftung.de oder direkt bei mir, wraedler@aol.com
 
25. Juni, 10:00 – 26. Juni, 12:00
25. Juni, 10:00
2. Juli, 09:00 – 3. Juli, 13:00
10. Juli, 08:00 – 17:00
16. Juli, 08:00 – 17. Juli, 17:00
Schulschachpatent Bindlach Oberfranken Bayern
23-24. Juli 
29. Juli, 17:00 – 30. Juli, 17:00
17. September, 09:00 – 18. September, 17:00
 Schulschachpatentkurs Leipheim – Schwaben – Bayern 
24. September, 10:00 – 25. September, 12:00
1. Oktober, 10:00 – 2. Oktober, 12.00 Uhr
 
Das Lehrteam der DSSS e.V. für die Schulschachpatente wurde extrem vergrößert.
Mit Christian Helmold, Patrick Wiebe, Björn Lengwenus, Simon Martin Claus, Walter Rädler, Jörg Schulz, Kirsten Siebarth, Niklas Rickmann, Bettina Bensch, Nikolaus Sentef, Klaus Heid, christian Goldschmidt, Bernd Roggon, Michael Zeuner, Andreas Hansch, Harald Niesch, Boris Bruhn, Johannes Rieder, Johannes Paar, THomas Kranich, Jörg Wilme, Peter Przybylski, Karin Knop, JÖrg Wilme; Mario Ziegler, Sabine Ziegler, Laura Schalkhöuser, Silke Schwartau, Dr. Anita Stangl, Sven Hagemann, Ralf Reiser, Anke Behrend, Helge Frowein, Dr. Uwe Brehm und Bernd Kelemen
 

Wie bei der Jahreshauptversammlung versprochen, soll die Arbeit der DSSS in Arbeitskreise eingebunden werden und auf viele verschiedene Köpfe verteilt werden. Diese AKs sind mitlerweile entstanden. 

a) AK Medien
Dieser hat Kahoots für das erste Schuljahr erstellt, mittlerweile auch für das zweite Jahr. Diese Medien sollen beim Schulschachpatentkurs 2 weitergegeben werden. Im Sommer wird an Mattbildern gearbeitet. 
Team: Susanne Röhr, Hermann Dieckmann, Sascha Taser, Johannes Rieder, Fabian Thiel, Anton Kawelke, Uwe Brehm

b) AK Mädchenschach 
Das SPIDS-Mädchenturnier in München war ein Traum. 
Das ist für nächstes Jahr geplant

– Schulschachpatentkurs von Frauen für Frauen in München beim Oktoberfest steht fest + ein bis zwei weitere Kurse solcher Art im kommenden Schuljahr
– Die Schatzkiste für Mädchenschachturniere
–  Deutsche Mädchen-Schachschule 

– Flyer für Lehrerinnen: Warum Schulschach für Mädchen so wichtig ist
Team: Monika Schmatz, Susi Röhr, Laura Schalkhhäuser, Dr. Anita Stangl, Silke Schwartau, Ulrike Göbel, Emmi König, Silke Schwartau

c) AK Universität und Wissenschaft
Franz Reisgis hat das tolle Buch Geschcihte des Schach lehrens mit der DSSS verfasst. Er schreibt das nächste Buch. Frank Bicker hat die Homepage https://www.chess-science.com aufgebaut, die ihresgleichen sucht.
Team: Frank Bicker, Franz Reisgis, Emmi König

d) AK Werbung Schulschach
In den interaktiven Medien haben wir die Präsenz enorm erhöht. Im Sommer müssen wir anfangen, Flyer zu erschaffen.
Team: Sascha Taser, Monika Schmatz, Kineke Mulder, Bernd Emmelmann, Michael Nagel, Kirsten Siebarth, Sven Hagemanns

e) Evaluierung Schulschachpatent
Dieser schreibt für das Lehrteam der DSSS ein Handout bis zum Ende der Sommerferien. Danke an THomas Kranich für seine ganz hervorragende Arbeit. Nächstes Schuljahr gibt es evtl. das Schulschachpatent II.
Team:  Niklas Rickmann, Jörg Willme, Peter Przybilski, Bernd Kelemen, Patrick Wiebe, Helge Frowein, THomas Kranich  

f) AK Deutscher Schulschachkongress 
Wer will hier mithelfen? Bitte Meldungen an wraedler@aol.com. Der Deutsche Schulschachkongress findet im November voraussichtlich in Berlin statt. Ein Online-Kongress wäre auch eine feine Sache, denke ich. 

g) AK Professionelle Schachschulen
Dies starten wir im Juni, ich freue mich darauf. Bewerbungen können an wraedler@aol.com gerichtet werden. Das Thema professionelle Ausbildung ist sehr wichtig und muss angepackt werden. 
Team: Spids Wien, Schachzwerge München, Schachstübchen, FC Bayern München, Hamburger SK, SF Wilstermarsch

Wir haben noch sehr viel Arbeit vor uns, sind aber guter Dinge!

Über Vorschläge, Ideen, aber auch Kritik freue ich mich immer, bitte an wraedler@aol.com schicken!

Viele Grüße Euer Walter Rädler  1. Vorsitzender der Deutschen Schulschachstiftung e.V.

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский