Juli 3, 2022

Andrey Filatov meldet sich zu Wort

Filatov, der aus irgendeinem Grund verschwunden ist und dessen Verbleib unbekannt ist, findet immer noch Wege, mit dem TASS-Korrespondenten zu kommunizieren:

 Andrey Filatov.

„Andrej Filatow, Präsident des Russischen Schachbundes (FIDE), hofft, dass der Kongress des Internationalen Schachbundes (FIDE) den russischen Mannschaften das Recht zurückgibt, an Turnieren unter der Schirmherrschaft der Organisation teilzunehmen. sagte Filatov am Samstag gegenüber TASS.

Die FIDE gab am Samstag bekannt, dass Michail Kobalia die Organisation bei der FIDE-Generalversammlung im August in der indischen Stadt Chennai vertreten wird.

„Kobalia ist ein hervorragender Kindertrainer. Und wir haben den würdigsten ausgewählt, um dem FIDE-Kongress zu erklären, was Gerechtigkeit ist und dass Kinder und Behinderte nicht unter politischen Entscheidungen leiden sollten. Der Sport sollte außerhalb der Politik stehen, und wir hoffen, dass der FIDE-Kongress für die Rückkehr der russischen Schachspieler und Schachmannschaften stimmen wird“, sagte Filatov.

Wie Recht er doch hat! „Kinder sollten nicht unter politischen Entscheidungen leiden.
Und auch sie sollten nicht deswegen sterben, ohne Arme und Beine bleiben, ihre Angehörigen verlieren, nicht in Kellern sitzen. Sie sollten zur Schule gehen, spielen, die Liebe und Fürsorge ihrer Verwandten erhalten und sich im Sport, einschließlich Schach, verwirklichen. Aber warum sollte dieses „Muss“ nur für russische und weißrussische Kinder gelten und nicht für ukrainische? Warum hat sich Filatov nie öffentlich Gedanken über die Rechte ukrainischer Kinder gemacht, die durch die russische Politik verletzt werden?

Nicht einmal seine „Besorgnis“ darüber zum Ausdruck gebracht? Warum ist es Großmeister Karjakin und anderen erlaubt, ihre politischen Ansichten zu „äußern“, was sie ja auch können, da die FSE sie in keiner Weise verurteilt hat? Oder sind in diesem Fall nur die ukrainischen Sportler aus der Politik raus? Man hört Filatov nicht, er sagt nicht, dass er traurig darüber ist, dass die Politik die Schicksale und das Leben ukrainischer Sportler zerstört.

Übersetzt von Russisch

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский