Juni 28, 2022

Frauen-Grand-Prix 2023 in München – Pähtz: “Will ins Kandidatenturnier”

Die dritte von vier Etappen des Frauen-Grand Prix 2022/23 wird 1. bis 14. Februar in München stattfinden – aller Wahrscheinlichkeit nach mit Elisabeth Pähtz, die sich im November 2021 beim Grand Swiss in Riga für den Grand Prix qualifiziert hat. Gespielt wird im Kempinski Vier Jahreszeiten im Herzen Münchens nahe am Marienplatz. Ort und Datum der anderen drei Etappen stehen laut FIDE noch nicht fest. Die beiden Erstplatzierten der Grand-Prix-Serie qualifizieren sich fürs Kandidatenturnier der Frauen. Preisfonds in München: 80.000 Euro.

Schon vor einiger Zeit hatte sich angedeutet, dass München bald Austragungsort eines großen internationalen Schachturniers sein könnte, womöglich eines WM-Matches:

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский