Mai 17, 2022

Das erste Event der Grand Chess Tour 2022 beginnt in Rumänien

Die Superbet Chess Classic Romania, das erste Event der Grand Chess Tour-Serie 2022, wird morgen in Bukarest eröffnet und vom 4. bis 15. Mai ausgetragen.

10 Spieler nehmen an der Veranstaltung teil, die in 9 Runden im Round-Robin-System gespielt wird: Alireza Firouzja, Ian Nepomniachtchi, Levon Aronian, Richard Rapport, Fabiano Caruana, Maxime Vachier-Lagrave, Wesley So, Leinier Dominguez, Shakhriyar Mamedyarov und Bogdan-Daniel Deak.

Der Gesamtpreisfonds der Veranstaltung beträgt 350.000 $ und die Gewinner erhalten 12 Grand Chess Tour-Punkte. Wenn der Sieger ohne Tiebreak entschieden wird, erhält er zusätzliche „Bonus“-Grand Chess Tour-Punkte.

Die drei Spieler, die im Laufe der Saison 2022 die meisten GCT Tour Points sammeln, werden die GCT-Gewinner 2022 und erhalten die Bonuszahlung von insgesamt 175.000 $.

Die Spieltage sind vom 5. bis 9. und vom 11. bis 14. Mai. Die Partien beginnen um 13:00 Uhr

Offizielle Website

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский