Juni 26, 2022

Start zum Swiss Young Masters in Basel

Peter Erismann – Die Auslosung ist erfolgt, die beiden Turnierfavoriten Laurent-Paoli und Yankelevich werden in der zweiten Runde gegeneinander anzutreten haben, das Duell der beiden teilnehmenden Damen Hakimifard und Georgescu findet in der zweitletzten Runde statt.

Alle Teilnehmenden sind am Vortag rechtzeitig und wohlbehalten zum Turnier angereist. Nach kurzen Ansprachen seitens der Organisatoren und des Präsidenten des Schweizerischen Schachbundes wurde mit Spannung die Auslosung erwartet. Sie fand in einer sehr speziellen Form statt, so wurde die Reihenfolge der Nummernziehung anhand von früher gespielten Schach-Stellungen ermittelt. Da das Turnier vollrundig ist, steht bereits definitiv fest, wer wann auf wen treffen wird, auf der Homepage www.swissyoungmasters.ch ist alles ersichtlich.

In der ersten Runde setzte der Mitfavorit Yankelevich ein klares Ausrufezeichen und gewann klar. Bei Laurent-Paoli sah es lange ebenso danach aus, als würde er den ganzen Punkt mit nach Hause nehmen, stand er doch während fast der ganzen Partie besser. Doch Riehle verteidigte sich zäh und konnte schliesslich im Damenendspiel in den Remishafen einlaufen. Bemerkenswert ist der Sieg der Frauen-Grossmeisterin Hakimifard, sie schlug den Vorjahressieger Stijve.

1
IM Huber, M. C. (0) 2344
0 – 1
FM Hasenohr, B. (0) 2327
2
WGM Hakimifard (0) 2268
1 – 0
FM Stijve, Theo (0) 2333
3
FM Riehle, Marco (0) 2341
½ – ½
IM Laurent-Paoli (0) 2486
4
IM Yankelevich (0) 2459
1 – 0
WIM Georgescu, L. (0) 2278
5
IM Gschnitzer (0) 2422
½ – ½
FM Fecker, Noah (0) 2376

 

Das als Begleitveranstaltung ausgetragene Jugend-Rapidturnier mit 57 Teilnehmenden wurde von der 14-jährigen Ukrainerin Mariya Manko gewonnen, vor Colin Federer und dem Lokalmatador Arvin Kasipour.
1
3
 
Manko,Mariya
W
UKR
1862
   
8,0
50,5
380,0
8
2
4
 
Federer, Colin
 
SUI
1667
1756
Chess Academy
7,5
48,0
370,0
7
3
1
 
Kasipour Azbari, Seyed Arvin
 
SUI
1924
2017
Riehen Schachgesellschaft
7,0
52,0
370,0
6
4
17
 
Foley,Dylan
 
IRL
1373
   
7,0
47,5
353,5
7
5
5
 
Avilova, Yulia
w
SUI
1625
1736
Zürich Wollishofen
6,5
48,5
372,5
6
6
7
 
Mohylnyi,Stepan
 
UKR
1595
   
6,5
44,5
345,0
6
7
2
 
Jucker, Elio
 
SUI
1820
1901
Riehen SG
6,0
50,0
357,5
6
8
9
 
Haas, Anthony
 
SUI
1575
1586
Echallens
6,0
46,0
355,5
6
9
15
 
Saminskij, David
 
SUI
1413
1445
Zürich SG
6,0
46,0
339,5
6
10
12
 
Madhavan, Kailash
 
SUI
1452
1511
DSSP Luzern
6,0
44,0
362,5
6
11
13
 
Vulliez, Ivan
 
SUI
1420
1498
Genève Bois-Gentil
6,0
44,0
344,0
6
12
10
 
Saminskij, Jan
 
SUI
1367
1568
Zürich SG
6,0
42,0
342,5
6

 

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский