November 27, 2022

Fragebogen Zeitschrift Schach: Ruben Köllner

Die April-Ausgabe der Zeitschrift Schach widmet sich in zwei umfangreichen Beiträgen dem FIDE-Grandprix in Belgrad und der ersten Etappe der Onlinetour mit Schwerpunkt auf dem Abschneiden von Vincent Keymer. Den Fragebogen beantwortet Ruben Köllner.


Er ist einer der deutschen »Pandemievielspieler«, was uns schon in Heft 12/2020 (S. 16ff.) zu einem längeren Gespräch mit Ruben bewog. Die Einleitung über ihn schlossen wir damals mit »… kann sich eine Karriere als Schachprofi vorstellen« ab. Knapp eineinhalb Jahre später ist es Realität: 17 Jahre jung und Schachprofi! Mit dem Ziel Elo 2777, einem eigenem Schachkanal auf Twitch und eigener Firma!

Die Koellner Chess Factory (https://koellnerchessfactory.com/) hat sich zum Ziel gesetzt, »so viele Leute wie möglich für den Schachsport zu begeistern und in seinen Bann zu ziehen.«

Demnächst will Schachfamilie Köllner samt Kurzhaarcollie und Kleinpudel im Wohnwagen gemeinsam zu Turnieren reisen (ª Frage 20). Was für eine wunderbare Geschichte in diesen Zeiten!

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen
Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский