Juli 1, 2022

Informationen aus dem Frauenreferat

26. März 2022

Der Leiter der Frauenbundesligen Roland Katz gibt folgende Informationen bekannt:

1.  Der Verein KissChess wurde durch den Turnierleiter wegen Nichtantritt zu mehr als 2 Wettkämpfen aus der Frauenbundesliga gestrichen und gilt als Absteiger in die Regionalliga.

2. Das Heimrecht der für den 9./10.4.22 in Bad Kissingen vorgesehenen Wettkämpfe wird auf die Rodewischer Schachmiezen übertragen.
 
2. Der Verein Godesberger SK hat seine Mannschaft aus der 2. Frauenbundesliga-West zurückgezogen und steigt in die Regionalliga ab.
Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский