April 23, 2024

„MEDITERRANE BLUMEN“: OLGA ZIMINA PFLÜCKT DIE BLUME DES SIEGES

Olga Zimina

Prestigeträchtiger Erfolg für unsere Olga Zimina beim Mediterranean Flowers Turnier, das heute in Rijeka, Kroatien, zu Ende ging. Der Wettbewerb, der nicht zufällig um den Frauentag herum stattfand, war eine „Runde“, d.h. eine italienische Runde, an der zehn Frauen teilnahmen, die mindestens den Titel Fide Meister der Frauen tragen.

Zimina, die in der theoretischen Rangliste an erster Stelle steht, wurde ihrer Vormachtstellung voll gerecht und zeigte eine außergewöhnliche Leistung: vier Siege und ein Unentschieden in den ersten fünf Runden. Dann gab es eine leichte Verlangsamung, die es ihr ermöglichte, mit 7 von 9 Punkten, fünf Siegen und vier Unentschieden allein zu gewinnen.

Hinter ihr die Polin Anna Kubicka und die Bulgarinnen Viktoria Radeva (theoretisch Zweite) und Nadya Toncheva. Ein großer Erfolg für die italienischen Farben, der mit Blick auf den Ende April stattfindenden Mitropa Cup Hoffnung macht.

Partien

Resultate