Februar 26, 2024

IM Bernd Schneider – Ein Mann der Tat

IM Bernd Schneider Gestern sind die beiden vielfach erwähnten Charity-Ebayauktionen zugunsten der Ukraine-Hilfe zu Ende gegangen. Das signierte Schachplakat war einem bekannten niederländischen Schachsammler 126 Euro wert, während das Buch mit weltmeisterlicher Widmung für stolze 201 Euro nach Slowenien geschickt wird.

Der Empfänger ist ebenfalls gebürtiger Niederländer. Hartelijk bedankt! Neben den 327 Euro Auktionsumsatz gab es überraschend zusätzliche Spenden aus der Schachwelt zu verzeichnen, die den Gesamtbetrag auf 1400 Euro erhöhen konnten. Ich bedanke mich herzlich bei Per Skjoldager Marius Ringwelski Sabine + Detlev Wolter, Michael Dombrowsky, Sigrid Lehre, Diana Schneider und Annika Schneider.

GENS UNA SUMUS! 900 Euro habe ich heute an Solingen hilft e.V. überwiesen, einer wunderbaren Organisation, die der Solinger Arzt Dr. Christoph Zenses (Träger des Bundesverdienstkreuzes) ins Leben gerufen hat. „Solingen hilft e. V.“ schickt medizinische Hilfsgüter in verschiedene ukrainische Krankenhäuser, unter anderem in Kiew. Schon am Freitag, den 4. März 2022 startete die erste größere Medikamentenlieferung, die Dr. Christoph Zenses in direktem Austausch mit ukrainischen Ärzt:innen zusammengestellt hat.

„Wir sind in enger Abstimmung und erhalten von vor Ort den tagesaktuellen Bedarf an Medikamenten und medizinischem Material“, so Dr. Zenses. Auch die Logistikwege und der Transport sind geregelt. Die Routen werden bei der Anlieferung durch ortskundige Logistik- und Busunternehmen täglich entsprechend der aktuellen Lage angepasst.

„Die medizinische Situation vor Ort ist äußerst angespannt, wir wollen den Ärzt:innen gezielt bei der Versorgung der Verletzten und Kranken unter schwierigsten Bedingungen zur Seite stehen“, so Dr. Christoph Zenses. Weitere 500 Euro gingen auf das Konto der „Trans-Europa Verein zur Förderung der europäischen Entwicklung e.V.“, die vom Solinger Landtagsabgeordneten Josef Neumann (SPD) geleitet wird. Auch Josef Neumann war bereits an der ukrainisch-polnischen Grenze, um Hilfsgüter aus Solingen abzuliefern.

Vor Ort war er mit Tausendsassa Uli Preuss (Stadtrat in Solingen, Botschafter des Friedensdorf Oberausen und ebenfalls Träger des Bundesverdienstkreuz), dem ich den Tipp für die beiden zu 100% vertrauenswürdigen Hilfsorganisationen zu verdanken habe. Mag jemand eine dieser beiden Hilfsorganisationen unterstützen, so kann ich gerne Informationen liefern, bzw. Kontakt schalten.