Juli 1, 2022

GibChess Battle of the Sexes Schachturnier: Runde 10

John Saunders berichtet: In der zehnten Runde des #GibChess Battle of the Sexes Match-Turniers, das am Donnerstag, dem 3. Februar, in der Garrison Library in Gibraltar stattfand, gewann das Männerteam mit 6½-3½ und wurde damit Gesamtsieger mit 53:47. An diesem Tag brauchten sie vier Punkte, um sich den Gesamtsieg zu sichern, aber es gelang ihnen, an diesem Tag ungeschlagen zu bleiben, da drei ihrer Spieler ihre Partien gewannen und ein Ergebnis von 6½ erreichten. Die Sieger des Finaltages waren Bobby Cheng, der Jovi Houska schlug, Ravi Haria, der Olga Girya besiegte, und Bilel Bellahcene, die Marie Sebag besiegte (ihre einzige Niederlage bei diesem Turnier). Balazs Csonka spielte gegen Marsel Efroimski remis und sicherte sich damit seine zweite Großmeisternorm.

Die beste Einzelwertung von 7/10 erreichten Balazs Csonka (Ungarn) und Bilel Bellahcene (Algerien). Ein Mitglied des Frauenteams, Mariya Muzychuk (Ukraine), erzielte 6½/10, ebenso wie zwei Mitglieder des Herrenteams, Kapitän Sabino Brunello (Italien) und Ravi Haria (England).

Fotos der Spieler, die ihre Partien gewonnen haben…

Jovi Houska verlor gegen Bobby Cheng
Ravi Haria besiegte Olga Girya
Bilel Bellahcene besiegte Maria Sebag

Ein ausführlicherer Bericht wird später veröffentlicht.

 

Weitere Details und Rundenturnierinformationen sind auf  chess-results.com verfügbar .

Fotos von Runde 10 finden Sie auf Flickr über den Weblink – https://flic.kr/s/aHBqjzAY13 

Live-Berichterstattung von der Veranstaltung finden Sie hier . 

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский