Mai 26, 2022

Generation CHess: Mitglieder-Award des SSB

Markus Angst – Zur Unterstützung des Mitgliederentwicklungs-Projekts «Generation CHess – ein Leben lang spielen» schreibt der Schweizerische Schachbund für seine

Welcher Verein gewinnt zwischen dem 1. Februar 2022 und dem 31. Juli 2023 am meisten neue Mitglieder?

Vereine einen Mitglieder-Award mit einem Preisfonds von 2400 Franken aus.

Preisberechtigt sind alle Vereine des SSB. Kommerzielle Schachschulen werden separat bewertet und ausgezeichnet.

Gewertet werden die drei folgenden Kategorien:

  • Mitgliederzuwachs absolut: Es wird der Zuwachs der Anzahl Mitglieder gezählt.
  • Mitgliederzuwachs prozentual: Bei dieser für mittlere und kleinere Vereine interessanten Kategorie ist der prozentuale Mitgliederzuwachs entscheidend. Dieser muss aber mindestens vier neue Mitglieder widerspiegeln.
  • Gewinnung von Mädchen und Frauen: Der Verein, der den grössten Zuwachs von Mädchen und Frauen hat, gewinnt.

Es werden nur Mitglieder gezählt, die dem SSB gemeldet werden.

Die ersten fünf Vereine jeder Kategorie erhalten folgende Preise:

1. Preis: Ein Schach-Event mit einem Titelträger oder einer Titelträgerin im Betrag von maximal 400 Franken (zum Beispiel ein Training oder eine Simultanvorstellung).

2. Preis: Ein Gutschein eines Schachshops über 200 Franken.

3. Preis: Ein Gutschein eines Schachshops über 100 Franken.

4. und 5. Preis: Ein frei wählbares Jahresabonnement einer Schachzeitschrift im Betrag von ca. 50 Franken.

Jeder Verein kann nur in einer Kategorie teilnehmen. Die Preise sind nicht kumulierbar.

Wettbewerbsdauer: 1. Februar 2022 bis 31. Juli 2023. Am 31. Juli 2022 wird der erste Zwischenstand bekanntgegeben.

Ideen, Hilfestellungen und eine periodisch aktualisierte Bestenliste der Vereine werden auf der SSB-Webseite in der Rubrik YourSwissChess publiziert.

Hier finden Sie die Landingpage von Generation CHess. 

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский