August 18, 2022

Dominik Laux ist Blitz-Europameister U-16!

Vom 26.12. bis 31.12.21 fanden in Novi Sad die bereits 20. Jugendeuropameisterschaften im Blitz- und Schnellschach statt. Gespielt wurde in den üblichen Altersklassen von U8 bis U18. Aus Offenbach durfte Dominik Laux als einziger deutscher Vertreter in der Altersklasse U16 an den Start gehen.

Los ging es mit der Schnellschacheuropameisterschaft. Dabei hatte jeder Spieler 15 Minuten Bedenkzeit und bekam für jeden Zug 10 Sekunden Zeitgutschrift. Über insgesamt neun Runden spielten die 45 Teilnehmer ihren Europameister aus. Vom Start weg gehörte Dominik nach drei Auftaktsiegen durchgängig zur Spitzengruppe. Am Ende sollten hervorragende 6,5 von neun möglichen Punkten für unser Offenbacher Schachtalent herausspringen, Platz 5! Ein wirklich starkes Ergebnis, vor allem, wenn man bedenkt, dass der Vizeeuropameister am Ende genau die die gleiche Punktzahl bei einer minimal besseren Zweitwertung erreicht hatte.

Bei Dominik setzte der knapp verpasste Pokalrang neue Kräfte für die Blitzeuropameisterschaft frei. Die Bedenkzeit betrug hierbei nur noch 3 Minuten je Spieler bei einem Zuschlag von 2 Sekunden je Zug. Die meisten Partien waren demnach nach gut 5 Minuten vorbei. Gespielt wurden in diesem Wettbewerb insgesamt 18 Partien, davon immer zwei gegen den gleichen Gegner, abwechselnd mit weiß und schwarz.

Weiterlesen

Zu den Ergebnissen kommt ihr unter http://chess-results.com/tnr602591.aspx?lan=0&art=1

Weitere Informationen findet ihr auf der Turnierseite. https://youthchess.org

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский