August 11, 2022

Maxime Vachier-Lagrave und Bibisara Assaubayeva sind Blitz-Weltmeister

Maxime Vachier-Lagrave und Bibisara Assaubayeva sind Blitz-Weltmeister und Blitz-Weltmeisterin 2021. Herzlichen Glückwunsch! Elisabeth Pähtz beendet die Blitz-WM der Frauen als beste Deutsche auf Platz 8 – 13 und darf 3.000$ Preisgeld mit nach Hause nehmen.
 
Fotos: Lennart Ootes / FIDE
 
Rasmus Svane und Alexander Donchenko beenden die Blitz-WM auf dem geteilten 24. – 40. Platz. Beide erhalten für ihre Platzierung ~1.250$ Preisgeld. Für Rasmus war sicher mehr drin, aber 0,5 Punkte aus den letzten drei Runden haben ein besseres Ergebnis verhindert. Das Schlussergebnis reflektiert aber nicht das tolle Turnier, das er gespielt hat!
 
Sie schrieb auf Facebook: In Polen habe ich mit 7 Jahren die Goldmedaille in der Kindermeisterschaft gewonnen, und 10 Jahre später kam ich nach Warschau zurück, um Weltmeisterin im Blitzschach der Frauen zu werden Neben der Goldmedaille habe ich auch Silber im Schnellschach gewonnen. Erst später erfuhr ich, dass ich die jüngste Blitzweltmeisterin in der Geschichte des Schachs war. Schöner Bonus!
Mein liebstes Kasachstan!
Nehmt meinen Sieg als ein Geschenk Eurer treuen Tochter an mein Vaterland an!
Wir sind stolz darauf, unsere Flagge hochzuhalten! Stolz darauf, unsere Nationalhymne zu spielen! Stolz auf mein Vaterland!
Möge der Allmächtige unser Kasachstan schützen !!!!! Frohes neues Jahr!

 

 
 
Hoppla 🙂 
 
 
 
 
 
Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский