September 25, 2022

Presse

 
Schach: 17-jähriger Usbeke neuer Schnellschach-Weltmeister – derStandard.de

Schach: 17-jähriger Usbeke neuer Schnellschach-Weltmeister. Nodirbek Abdusattorow holte sensationell den Titel – Carlsen kritisierte als Dritter …
 
 
Schach – Usbeke wird Schnellschach-Weltmeister – Carlsen nur Dritter – Sport – SZ.de

Der Norweger Magnus Carlsen, der zwei Wochen nach seiner Titelverteidigung im klassischen Schach das Feld lange angeführt hatte, wurde nur Dritter …
 
 
Schach | Schnellschach-WM: Usbeke Abdusattorow wird Schnellschach-Weltmeister | tagesschau.de

Der Norweger Magnus Carlsen, der zwei Wochen nach seiner Titelverteidigung im klassischen Schach das Feld lange angeführt hatte, wurde nur Dritter. “ …
 
 
Schach – Teenager Abdusattorow ist nun Schnellschach-Weltmeister – Sport – SZ.de

Schach Detailansicht öffnen. Der 17-jährige Nodirbek Abdusattorow ist nun Schnellschach-Weltmeister. Foto: Stefan Löffler/dpa (Foto: dpa).
 
 
Schach: Carlsen enttrohnt: Abdusattorow Weltmeister im Schnellschach – Sport1

Für Carlsen, der vor zwei Wochen gegen den Russen Jan Nepomnjaschtschi erneut Weltmeister im klassischen Schach geworden war, reichte es am Ende …
 
 
Carlsen führt bei Schnellschach-Weltmeisterschaft | ChessBase

Zu den Mitbewerbern gehört aber auch jener Alireza Firouzja, den Carlsen als einzigen für ihn noch akzeptablen WM-Herausforderer im klassischen Schach …
 
 
Schnellschach-WM: Carlsen findet Regeln absolut idiotisch – FAZ.NET

Erst gewann er die Weltmeisterschaft im klassischen Schach, dann deutete er an, dass das womöglich seine letzte Titelverteidigung gewesen sein …
 
 
Nodirbek Abdusattorov und Alexandra Kosteniuk gewinnen Schnellschnelllauf-Weltmeisterschaft

Carlsen hätte mit präzisem Spiel ein Remis erzwingen können, aber er übersah ein Schach auf der Diagonale a1-h8, das den Damentausch erzwang, …
 
 
Schach in der Pandemie: Was die Weihnachts-Open in Augsburg besonders macht

Erst nach gut viereinhalbstündiger Spielzeit setzte der 18-jährige Sebastian Reimann sein Gegenüber Christian Glasner Schach matt.
 
 
Erster Schach-U-Bahn-Zug in Moskauer Metro auf die Schiene gesetzt

Ein neuer Markenzug „Schach“ fährt auf der Sokolnitscheskaja (roten) Linie der Moskauer Metro. Der Zug, der am 28. Dezember im Depot Severnoe …
Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский