Januar 21, 2022

Pressespiegel auf Chessbase

Schach boomt und genießt große mediale Aufmerksamkeit. Das gilt jetzt ganz besonders, nachdem die Netflix-Serie „The Queen’s Gambit“ vielen Millionnen Zuschauern weltweit das Schachspiel mit seinen vielen Facetten näher gebracht hat.

Das Arabische Emirat Dubai ist der Gastgeber des Weltmeisterschaftskampfes zwischen Weltmeister Magnus Carlsen und seinem Herausforderer Ian Nepomniachtchi. Die Expo in Dubai bildet den Rahmen.

Beide Spieler sind 1990 geboren und haben im Alter von 12 Jahren die ersten Turnierpartien gegeneinander gespielt. Damals war Nepomniachtchi noch besser. Dann begann Carlsens raketenhafter Aufstieg, der ihn mit großem Vorsprung an die Spitze der Weltrangliste brachte. 2013 entthronte der Norweger auch den damaligen Weltmeister Vishy Anand und verteidigte seitdem dreimal erfolgreich den Titel.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch