Januar 20, 2022

Termine der Turniere des FIDE Grand Prix in Berlin

Im nächsten Jahr wird mit dem FIDE Grand Prix eine der wichtigsten Turnierserien im internationalen Schachsport nach Berlin kommen. World Chess hat heute die Termine und Spielorte der drei Turniere sowie 22 der 24 teilnehmenden Spieler offiziell bekannt gegeben. Vom 3. bis 17. Februar und vom 21. März bis 4. April wird sich die Schach-Elite im Kampf um die Qualifikationsplätze für das WM-Kandidatenturnier 2022 in Berlin treffen, vom 28. Februar bis 14. März wird das zweite Turnier in Belgrad ausgetragen. Das Teilnehmerfeld ist mit Spielern der absoluten Weltklasse besetzt, darunter sechs aus der aktuellen Top Ten der Weltrangliste. Als erster deutscher Spieler mit dabei ist Vincent Keymer, der sich mit seinem fünften Platz beim FIDE Grand Swiss in Riga für den Wettbewerb qualifiziert hatte. Der Deutsche Schachbund und der Berliner Schachverband werden für die beiden Termine in Berlin ein vielfältiges Rahmenprogramm anbieten.

Hier die Pressemitteilung von World Chess auf Deutsch:

Der FIDE Grand Prix startet am 3. Februar 2022 in Berlin; Turniere finden in Deutschland und Serbien statt

  • Die erste und die dritte Etappe des Grand Prix werden im World Chess Club Berlin stattfinden, einer eigens für das Schach konzipierten Spielstätte Unter den Linden;
  • Die zweite Etappe des Grand Prix wird in Belgrad stattfinden, in einer Zusammenarbeit zwischen der FIDE, World Chess und der serbischen Regierung;
  • Alle Termine stehen fest

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch