Dezember 8, 2021

TePe Sigeman Chess Tournament 2021 – GM Vincent Keymer mit fulminantem Sieg auf dem 3. Platz

Die Niederlage in der letzten Runde von GM Van Foreest änderte an dem Turniersieg nichts, denn schon eine Runde vor Schluss stand der Niederländer als Sieger fest. Vincent Keymer holte nach seinem schlechten Start mächtig auf und landete letztlich, durch einen Sieg in der letzten Runde gegen GM Nils Grandelius auf dem dritten Platz.

Runde 1 Runde 2
Nigel Short 1-0 Etienne Bacrot
Nils Grandelius 1-0 Nihal Sarin
J van Foreest 1-0 Vincent Keymer
Jonas B Bjerre 0-1 Gawain Jones
Nigel Short ½-½ Nils Grandelius
Vincent Keymer ½-½ Jonas B Bjerre
Nihal Sarin ½-½ J van Foreest
Etienne Bacrot ½-½ Gawain Jones
Runde 3 Runde 4
Nils Grandelius 0-1 Etienne Bacrot
J van Foreest 1-0 Nigel Short
Jonas B Bjerre ½-½ Nihal Sarin
Gawain Jones ½-½ Vincent Keymer
Nigel Short 1-0 Jonas B Bjerre
Nils Grandelius ½-½ J van Foreest
Nihal Sarin 1-0 Gawain Jones
Etienne Bacrot ½-½ Vincent Keymer
Runde 5 Runde 6
J van Foreest 1-0 Etienne Bacrot
Jonas B Bjerre 0-1 Nils Grandelius
Gawain Jones ½-½ Nigel Short
Vincent Keymer 1-0 Nihal Sarin
Nigel Short ½-½ Vincent Keymer
Nils Grandelius ½-½ Gawain Jones
J van Foreest 1-0 Jonas B Bjerre
Etienne Bacrot ½-½ Nihal Sarin
Runde 7  
Jonas B Bjerre ½-½ Etienne Bacrot
Gawain Jones 1-0 J van Foreest
Vincent Keymer 1-0 Nils Grandelius
Nihal Sarin ½-½ Nigel Short
 

Alle Partien zum nachspielen

Turnierseite

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch