Oktober 28, 2021

Wir haben sie doch, die Talente! Kleine Lisa ganz groß

WGM Carmen Voicu-Jagozindsky – Lisa Sickmann (Sandra Schmidt )
 
Liebe Schachfreunde und -freundinnen!
 
Die 11jährige Lisa Sickmann, ihres Zeichens deutsche Vizemeisterin der U12-Mädels und letztjährige Deutsche Meisterin in der Altersklasse U 10, ist wohl das größte Talent, das Schleswig-Holstein unter den Mädchen jemals hervorgebracht hat. Sie stammt aus Bad Segeberg, startet aber für den Lübecker Schachverein und hat wohl deshalb einen Freiplatz für die an diesem Wochenende in  Lübeck stattfindende Deutsche Meisterschaft im Schnellschach erhalten.
 
Dort ist sie die mit Abstand jüngste Spielerin, an Nr. 18 unter 24 Teilnehmerinnen gesetzt, schlägt sich aber bisher ganz hervorragend. Nach vier Runden lag sie mit 3 Siegen mit in der Spitzengruppe. In der 5. Runde traf sie auf die Deutsche Meisterin des Vorjahres, WGM Carmen Voicu-Jagozindsky, die sich erwartungsgemäß als zu hohe Hürde erwies. Es ist das erste Mal gewesen, dass Lisa in ihrem jungen Schachleben in einer Turnierpartie gegen eine Großmeisterin antreten musste.
 
Das Turnier wird morgen mit Runde 6 fortgesetzt und Lisa geht als Nr. 10 in die zweite Halbzeit.
 
 
Wir dürfen sehr gespannt sein, welche Überraschungen ihr morgen noch gelingen werden. Dies werden dann allerdings keine wirklichen Überraschungen mehr sein, denn sie hat sich inzwischen sicher großen Respekt bei ihren Mitspielerinnen erworben…
 
Mit den besten Wochenend-Grüßen
 
Henning Geibel
 
 
Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch