Oktober 24, 2021

FIDE World Women’s Team Championship: Aufstellungen bekannt gegeben

Ende des Monats, am 26. September, beginnt die FIDE-Frauenmannschaftsweltmeisterschaft 2021 in Sitges, einer Küstenstadt in der spanischen Region Katalonien, die für acht Ausgaben des beliebten Schach-Open „Sunway Chess“ bekannt ist. Nun ist Sitges zum ersten Mal Gastgeber einer offiziellen FIDE-Veranstaltung.

Die 8. Ausgabe der FIDE-Weltmeisterschaft der Frauen wird vom 26. September bis 3. Oktober in einem neuen, zuschauerfreundlicheren Format ausgetragen. Anstelle des üblichen Rundenturniers werden die zwölf Mannschaften in zwei etwa gleich starke Pools aufgeteilt. Die vier besten Teams aus jedem Pool (fünf Runden in der Vorrunde) qualifizieren sich für das K.o.-Spiel. In der K.O.-Runde besteht jedes Match aus zwei Partien, und das Unentschieden wird, wie bei der letzten Online-Olympiade, durch Blitzpartien entschieden. Auch die Zeitkontrolle wird kürzer sein als üblich: 45 Minuten für die gesamte Partie mit einer Erhöhung von 10 Sekunden pro Zug ab dem ersten Zug.

Team lineups:

 

ARMENIA

 

1

Elina Danielian

2358

2

Anna Sargsyan

2283

3

Lilit Mkrtchian

2306

4

Susanna Gaboyan

2083

5

Siranush Ghukasyan

2168*

CAP

Zaven Andriasyan

 

     
 

FRANCE

 

1

Marie Sebag

2401

2

Natacha Benmesbah

2193

3

Silvia Alexieva

2277

4

Andrea Navrotescu

2220

5

Christine Flear

2128

CAP

Christine Flear

 

     
 

INDIA

 

1

Harika Dronavalli 2515

2

Vaishali R

2393

3

Tania Sachdev

2392

4

Kulkarni Bhakti

2391

5

Mary Ann Gomes

2305

CAP

Kunte Abhijit

 

     
 

CFR TEAM

 

1

Aleksandra Goryachkina

2520

2

Kateryna Lagno

2521

3

Alexandra Kosteniuk

2517

4

Polina Shuvalova

2383

5

Alina Kashlinskaya

2367

CAP

Sergei Rublevsky

 

 

 

AZERBAIJAN

 

1

Gunay Mammadzada

2280

2

Gulnar Mammadova

2406

3

Turkan Mamedjarova

2243

4

Zeinab Mamedjarova

2198

5

Ulviyya Fataliyeva

2310

     
 

GEORGIA

 

1

Nana Dzagnidze

2455

2

Nino Batsiashvili

2371

3

Bela Khotenashvili

2383

4

Lela Javakhishvili

2364

5

Meri Arabidze

2343

CAP

Davit Jojua

 

     
 

KAZAKHSTAN

 

1

Zhansaya Abdumalik

2444

2

Dinara Saduakassova

2429

3

Bibisara Assaubayeva

2369

4

Gulmira Dauletova

2184

5

Meruert Kamalidenova

1984

CAP

Pavel Kotsur

 

     
 

SPAIN

 

1

Ana Matnadze

2349

2

Sabrina Vega Gutierrez

2214

3

Marta Garcia Martin

2097

4

Monica Calzetta Ruiz

2103

5

Maria Eizaguerri Floris

1811

CAP

David Martinez Martin

 

 

 

FIDE AMERICAS

 

1

Deysi Cori

2340

2

Carolina Luján

2375

3

Maritza Arribas

 

4

Maili-Jade Ouellet

2113

5

Jeniffer Pérez

2150

CAP

Claudia Amura

 

     
 

GERMANY

 

1

Elisabeth Paehtz

2371

2

Josephine Heinemann

2177

3

Hanna Marie Klek

2331*

4

Jana Schneider

2138

5

Melanie Lubbe

2300*

     
 

POLAND

 

1

Jolanta Zawadzka 

2403

2

Karina Cyfka

2417

3

Monika Socko

2393

4

Klaudia Kulon

2363

5

Julia Antolak 

2340

CAP

Marcin Dziuba

 

     
 

UKRAINE

 

1

Anna Muzychuk

2537

2

Mariya Muzychuk

2496

3

Anna Ushenina

2418

4

Nataliya Buksa

2184

5

Iulija Osmak

2302

CAP

 Michail Brodsky

 

* – Spielerin hat keine schnelle Bewertung, stattdessen wird eine klassische Bewertung verwendet

 

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch