Oktober 7, 2022

Ragger spielt Staatsmeisterschaft in Innsbruck, Live ab 16:15

Die Staatsmeisterschaften im Standardschach starten heute um 16:00 Uhr in Innsbruck und dauern bis Samstag, den 29. August. Ausgetragen werden die Meisterschaften im Rahmen des 5. Internationalen Chess Festival Innsbruck. Staatsmeister / Staatsmeisterin wird der bestplatzierte Österreicher bzw. die bestplatzierte Österreicherin. 

In der A-Gruppe sind 162 Spieler aus 22 Nationen gemeldet, darunter 53 Österreicher. Nummer Eins der Setzliste ist mit Respektabstand Markus Ragger. Sein gefährlichster Konkurrent im Kampf um den Turniersieg ist mit Raunak Sadhwani ein jugendlicher Inder. Die elostärksten Konkurrenten in der Wertung der Staatsmeisterschaft sind Georg Kilgus, Lukas Leisch und Marc Morgunov.

Einige österreichische Kaderspieler fehlen. Ein paar aus gutem Grund. Valentin Dragnev, Felix Blohberger und Dominik Horvath sind ab 26. August bei der Europameisterschaft in Reykjavik im Einsatz. Die unglückliche Überschneidung kam zustande, weil die ECU die ursprünglich für März geplante EM wegen der Pandemie erst im Juni auf den August verlegt hat.

Im Frauenbewerb wird der Kampf um den Titel wohl zwischen Anna-Lena Schnegg, Julia Novkovic, Veronika Exler und Barbara Teuschler fallen. (wk)

Spieltermine:

R Datum Zeit
1 21.08.2021 16:00
2 22.08.2021 10:00
3 22.08.2021 16:00
4 23.08.2021 16:00
5 24.08.2021 16:00
6 25.08.2021 16:00
7 26.08.2021 16:00
8 27.08.2021 10:00
9 29.08.2021 10:00

TurnierseiteErgebnisse bei Chess-ResultsInfo Staatsmeisterschaft

Zur Live-Übertragung…

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский